Qualitätsmanagement für Lebens- und Arbeitsqualität

Im Zentrum unserer Dienstleistungen und Angebote steht der Mensch.

Eine konsequente Orientierung an den Wünschen und Bedürfnissen unserer KundInnen steht dabei im Vordergrund.

Es ist uns wichtig, dass BewohnerInnen, MieterInnen, ihre Angehörige und Bezugspersonen sowie unsere MitarbeiterInnen uns vertrauen.

Die ständige Verbesserung der Qualität unserer Angebote und Dienstleistungen ist uns ein großes Anliegen. Sie wird regelmäßig geprüft und bestätigt. Wir setzen dabei auf einen Mix aus internen Werkzeugen, freiwillig erworbenen Qualitätssiegeln und verpflichtenden Prüfungen im Rahmen von Begehungen, z. B. der Heimaufsicht und des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK). Ergebnisse von Befragungen unterstützen uns in der Erfassung der Erfordernisse und Erwartungen unserer Kunden.

Unser Unternehmen hat ein umfassendes Qualitätsmanagement, das das diakonische Profil sichtbar werden lässt und den Anforderungen der DIN EN ISO entspricht mit dem Ziel, die Lebens- und Arbeitsqualität unserer KundInnen zu erhalten und zu fördern.

Gerne stehen wir Ihnen bei Interesse mit weiteren Informationen zu unserem Qualitätsmanagementsystem zur Verfügung.

Kundenbefragung

Bereits zum fünften Mal führten wir 2016 im Ev. Altenzentrum eine Kundenbefragung bei den Bewohnerinnen und Bewohnern der stationären Pflege, den Mieterinnen und Mietern des Betreuten Wohnens sowie den Patientinnen und Patienten der Diakoniestation durch. Die Kundenbefragungen werden von einem unabhängigen Institut für Markt- und Organisationsforschung durchgeführt.

Während die Mieter des Betreuten Wohnens und die Patienten der Diakoniestation mit Hilfe von Fragebögen Auskunft gaben, wurden die Bewohner der stationären Pflege durch externe Interviewer befragt. Die Fragen erstreckten sich über allgemeine Angaben zu Ausstattung und Wohnlichkeit, zur Erbringung von Pflegeleistungen, Betreuungsangeboten, etc..

Darüber hinaus hatten die Befragten Gelegenheit, Lob und Kritik direkt und offen formuliert zu äußern. In allen drei Bereichen ergab sich eine hohe Beteiligung. Die durchschnittlich sehr positiven Ergebnisse freuen uns und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Kritikpunkte unserer Bewohner, Mieter und Patienten sind uns eine Anregung zur Verbesserung und fließen in die Jahresplanung ein.

Marc Duttenhofer

Pflegedienstleitung
Beauftragter für Medizinproduktesicherheit (§6 MPBetreibV)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Medizinischer Dienst (MD)

Die Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst (MD) fand zuletzt im März 2019 statt.

Transparenzbericht
stationäre Pflege 2021

Transparenzbericht
Geriatrische Abteilung 2021

Transparenzbericht
ambulante Pflege 2021

Zertifizierung nach DIN ISO 9001 und Diakonie-Siegel Pflege

EQ ZERT ist ein Institut der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung und eine der führenden Zertifizierungsstellen für Managementsysteme und Personal.

Unter dem Leitgedanken „Qualität und Wirtschaftlichkeit statt Kontrolle und Bürokratie“ versteht sich EQ ZERT als Zertifizierungspartner qualitätsbewusster Unternehmen und Einrichtungen (siehe auch www.eqzert.de).

Das Wiederholaudit zur 5. Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2015 und dem Diakonie-Siegel Pflege (Version 3) fand statt im Juni 2020. Das Verfahren zur Aufrechterhaltung des Managementsystems wurde erfolgreich abgeschlossen, die Zertifikate sind gültig bis zum 27.09.2023.

Heimbegehung durch die Heimaufsichtsbehörde

Die Heimaufsicht überprüft die Einrichtung daraufhin, ob die Anforderungen des Gesetzes für unterstützende Wohnformen, Teilhabe und Pflege (WTPG) erfüllt sind.

Die Heimbegehung in der Regelprüfung fand in diesem Jahr im Januar 2020 statt. Bei der Begehung und den vorgenommenen Stichproben wurde weiterhin eine gute Ergebnisqualität in der Einrichtung festgestellt.

Hygieneprüfung des Veterinäramtes und Amt für Lebensmittelüberwachung

Unsere Küche wird im Rahmen einer Begehung durch Mitarbeiter des Amtes für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung überprüft. Bei der letzten Prüfung im Jahr 2018 wurden keine Beanstandungen dokumentiert.

Interne Qualitätssicherung

Neben den externen entweder verpflichtenden Prüfungen oder freiwilligen Qualitätssiegeln stehen uns auch interne Prüfsysteme zur Wahrung der Qualität zur Verfügung:
  • Interne Audits
  • Erst- und Pflegevisiten
  • Hygienevisiten
  • Vorschlagswesen
  • Fehlermanagement
  • Beschwerdemanagement
  • Qualitätszirkel

Anschrift

Huttenstraße 47 a, 76646 Bruchsal
Telefon 07251 97490 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrtskizze

Rechtliches

© EAZ Bruchsal. All rights reserved.

In Kontakt bleiben